Galeries Lafayette Berlin, Friedrichstraße 76-78

Geöffnet Mo-Sa 11 bis 19 Uhr
Home  /  Gourmet  /  Rezepte  /  Rezept des Monats: Tarte tatin mit Aprikosen

Rezept des Monats: Tarte tatin mit Aprikosen

Unser Küchenchef Herve Clausier empfiehlt... Lafayette Gourmet BerlinTarte Tatin aux abricot Zutaten: Mürbeteig 180g Mehl 60g Zucker 90g kalte Butter Salz 1 Ei Mehl zum Bearbeiten Belag 60g weiche Butter 100g Puderzucker 1kg Aprikosen (halbiert und entsteint) Zubereitung: 1- Für den Mürbeteig das Mehl in eine Schüssel geben und eine Mulde hineindrücken. Zucker, 1 Prise Salz, die Butter in Stücken und das Ei hineingeben und alles glatt verkneten. Den Teig auf der bemehlten Arbeitsfläche zur Kugel formen, ca. 30 min in den Kühlschrank legen. 2- Inzwischen eine Tarteform mit 40g Butter bestreichen und mit 60g Puderzucker bestreuen. Die Aprikosenhälften mit der Rundung nach unten dicht an dicht hineinsetzen, restliche Butter und restlichen Puderzucker darauf verteilen. 3- Die Aprikosen auf dem Herd bei mittlere Hitze 15-20 min dünsten bis der Zucker am Boden der Form karamellisiert ist. 4- Den Backofen auf 225°C vorheizen. Den Mürbeteig zu einen Kreis von etwa 30cm Durchmesser ausrollen, über die Aprikosen legen, am Rand leicht andrücken und mit einer Gabel einstecken. Die Tarte auf der 2. Einschubleiste von unten 20-25 min backen. 5- Die Tarte stürzen, die überschüssige Flüssigkeit in einem kleinen Topf auffangen und 2-3 min kräftig einkochen. Die Tarte mit dem Sirup bepinseln und warm servieren. TIPP: Dazu passt hervorragend Vanilleeis. Bon appétit! Ihr Chef de Cuisine H. Clausier

Marken