Galeries Lafayette Berlin, Friedrichstraße 76-78

Geöffnet Mo-Sa 11 bis 19 Uhr (Sa 6.7. schließt Gourmet um 18 Uhr)
Home  /  Gourmet  /  Rezepte  /  Das Rezept zum Film „Das Leben ein Tanz“

Das Rezept zum Film „Das Leben ein Tanz“

 

ARTHAUS und die Galeries Lafayette präsentieren DAS LEBEN EIN TANZ des französischen Filmemachers Cédric Klapisch. Dabei spielt auch das traditionell-französische Gericht „Boeuf Bourgignon“ eine Rolle. Natürlich bietet Ihnen unsere Gourmet-Abteilung dafür die passenden Zutaten, Wein und was Sie zum Zubereiten benötigen.

Boeuf Bourguignon

Zutaten für 8 Portionen:

2kg Rindfleisch
(am Stück, aus der Schulter)
600g Zwiebeln
400g Möhren
400g Schalotten
60g Butterschmalz
1 EL Tomatenmark
300ml Rotwein
2 Lorbeerblätter
500ml Rinderfond
800g kleine Kartoffeln
80g Speckscheiben
400g braune Champignons
6 Stiele Petersilie
30g Butter
2 EL Speisestärke
Salz, Pfeffer

Zubereitung

  1. Rindfleisch, Zwiebel & Möhren würfeln & Schalotten schälen.
  2. Fleisch in 20g Butterschmalz anbraten & mit Salz & Pfeffer würzen, Bratensaft abschöpfen.
  3. Zwiebeln in 20g Butterschmalz braten, Tomatenmark mit rösten & mit 150ml Rotwein ablöschen & einkochen lassen. Restlichen Wein zugeben & einkochen. Fleisch & Lorbeerblätter zugeben, mit abgetropftem Bratensaft, Fond & 400 ml Wasser auffüllen.
  4. Zugedeckt im Backofen bei 160°C ca. 1 ½ Stunden garen. Möhren & Schalotten dazugeben, weitere 45-60 Min. garen.
  5. Kartoffeln 18 Min. kochen, Speck schneiden & anbraten. Petersilienblätter fein schneiden.
  6. Kartoffeln & Champignons im restlichen Butterschmalz braten & mit Salz & Pfeffer würzen. Speck unterschwenken & mit Petersilie bestreuen.
  7. Boeuf bei starker Hitze aufkochen lassen. Speisestärke mit wenig Wasser anrühren, zum Boeuf geben & kurz köcheln lassen. Boeuf & Kartoffeln in Teller geben & mit Speck, Champignons & der Petersilie anrichten & servieren.

Guten Appetit!

GaleriesLafayetteBerlin22_Studiocanal_DasLebenIstEinTanz

 

Marken